UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ausgezeichnete Fotografie

Share:

Der bosnische Fotojournalist Damir Sagolj ist der Gewinner der diesjährigen Istanbul Photo Awards. Der Reuters Fotograf erhielt für seine eindringliche Aufnahme, die den Leichnam eines Jungen zeigt, dessen Augen mit Blättern bedeckt sind, die Auszeichnung „Photo of the Year 2018“.

Der kanadische Fotograf Kevin Frayer gewann für seine Serie über die ethnische Gruppe der Rohingya den ersten Preis in der Kategorie „Story News“, der deutsche Fotograf Lukas Schulze erhielt den ersten Preis in der Kategorie „Single Sports“ für seine  Aufnahme „Athlete vs. Animal“, während der russische Fotograf Pavel Volkov in der Kategorie „Story Sports“ herausstach. Seine Fotoreihe, die er für die Moskauer Tageszeitung „Vechernyaya Moskva“ realisierte, belegte in dieser Kategorie den ersten Platz.

Insgesamt waren etwa 37.000 Aufnahmen aus 125 Ländern für den Fotowettbewerb eingereicht worden, aus denen die Jury vom 18. bis 21. März 2018 die Gewinner ermittelte. Die Gewinnerfotos werden in einem Jahrbuch veröffentlicht sowie in Ausstellungen in der Türkei und im Ausland präsentiert.

Weitere Informationen unter Istanbul Photo Awards.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen