UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Das Bild des Menschen

Share:

Am 21. Februar findet im Fotomuseum Istanbul die Tagung „Zur Krise des Authentischen und dem Verlust des Individuums“ im Fotomuseum Istanbul statt. Ist das Individuum einer globalen Gesellschaft noch natürlich oder bereits gänzlich hinter manipulierten Abbildern verschwunden? Ist ein wahrhaftiger Blick auf den Menschen überhaupt noch möglich?

Das Bild des Menschen in der Kunst
Diesen Themen widmet sich eine interdisziplinäre Fachtagung in Istanbul. Galeristen, Kuratoren, Sammler, Journalisten und Fotografie-Experten werden in Kurzbeiträgen das Bild des Menschen in der Kunst untersuchen. Zu den Teilnehmer gehören u.a. der Kunsthistoriker David Galloway, der Publizist Hans-Michael Koetzle, die Fotohistorikerin Christina Natlacen (Hochschule für Gestaltung und Buchkunst, Leipzig), Dr. Marita Ruiter (Gal. Clairefontaine, Luxemburg), Rebekka Reuter (Chefkuratorin, Galerie Westlicht Wien), die Kölner Sammlerin Renate Gruber sowie der Kurator am Fotomuseum München Rudolf Scheutle.

Weitere Informationen unter: IFM, 990 faces

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen