UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotografie trifft Grafik

Share:

Noch bis zum 8. April 2016 präsentiert die Galerie Mana Contemporary in Jersey City historische Klassiker des Fotodesigns.

Im Rahmen der Ausstellung 'Sudden Impact – Photography on the Printed Page' des International Center of Photography (ICP) werden Werke aus in einer Sammlung von über 2000 historischen Zeitschriften der 1920er- bis 40er-Jahre gezeigt.

Innovative und grafisch ebenso einfallsreich aufbereitete Fotografien auf Postern und Seiten der großen Magazine und internationalen Presse jener Zeit demonstrierten bereits früh die Macht der Fotografie als Schlüsselkomponente der modernen visuellen Kommunikation. Die Grundlage bildeten dabei Arbeiten von Fotografen wie Robert Capa, Brassaï oder André Kertész.

Ob in Form von – im wahrsten Wortsinne – titelsprengenden Ansichten oder spannungsreichem Größenspiel zwischen Textkörper und Bild: Die kreativen und oftmals plakativ-symbolischen Illustrationen hielten dabei nicht nur Einzug in den bis dato textlastigen Printsektor, sondern prägen auch bis heute unser kollektives Bildgedächtnis.

Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es unter: ICP

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen