UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Im Finale

Share:

Die Finalisten für den HSBC-Award 2018 sind bekannt. Dazu gehören: der Franzose Antoine Bruy mit seiner Arbeit „Scrublands“, die in Paris lebende Schwedin Karin Crona mit „De la possibilité d’une image“, der griechische Fotograf Petros Efstathadis und seine Serie „Gold Rush“. Außerdem die Französin Olivia Gay mit ihrer Serie über den Alltag von Frauen „The fairest of them all“, die in Rio de Janeiro lebende Französin Elsa Leydier mit „Platanos con Platino“, die französische Fotografin Sandra Mehl mit ihrer Arbeit über die zwei zwischen Kindheit und Jugend porträtierten Schwestern „Ilona et Maddalena“.

Weiterhin nominiert ist die in Paris lebende Brasilianerin Shinji Nagabe mit „Espinha“, der Italiener Michele Palazzi mit seiner Fotostrecke „Finisterrae“, der US-Amerikaner Walker Picklering und „Esprit de Corps“, die Französin Marie Quéau mit „Odds and Ends“, die US-Amerikanerin Brea Souders mit „Film Electric“ und der bulgarische Fotograf Vladimir Vasilev mit „T(h)races“.

Weitere Informationen unter: Prix HSBC pour la photographie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen