UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Ikonen der Fashionfotografie

Share:

Die Eremitage in St. Petersburg beschäftigt sich vom 12. Dezember 2021 bis zum 13. März 2022 eingehend mit den Werken herausragender Köpfe aus der illustren Szene.

Im späten 20. und frühen 21. Jahrhundert entwickelte sich mit der Modeindustrie das Phänomen Fashionfotografie. Die von Dmitry Yuryevich Ozerkov (Leiter der Abteilung für zeitgenössische Kunst in der Eremitage) kuratierte Ausstellung „Beauty and Style. The History of Fashion Photography from the Collection of the Still Art Foundation“ erzählt die Geschichte der Modefotografie seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und macht mit den wichtigsten Motiven der zeitgenössischen Modedarstellung am Beispiel von Werken aus der Sammlung der Still Art Foundation vertraut. Die von Elena Karisalowa im Jahr 2018 gegründete Still Art Foundation verwaltet die größte Sammlung westlicher Modefotografie des 20. und 21. Jahrhunderts in Russland.

Zu sehen sind zahlreiche Originalabzüge von Fotografie-Ikonen wie Erwin Blumenfeld, Horst P. Horst, Richard Avedon, Irving Penn, Helmut Newton, Herb Ritts und Guy Bourdin, deren Arbeiten zu Klassikern geworden sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Hermitage Museum

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen