UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Pop-Up Galerie

Share:

Am 11. und 12. Juni zeigt der Lobby Skateshop in Hamburg die Ausstellung Triangle Walks mit Fotografien von Julian Furones.

Matt Stuart beschrieb die Arbeit von Julian Furones mit den Worten: „Er fotografiert gerne Menschen mit Plastiktüten auf dem Kopf.“ Und auch wenn das Einladungsplakat zur zweitägigen Pop-Up Ausstellung eine Frau mit Plastiktüte auf dem Kopf zeigt, umfasst Triangle Walks mehr als improvisierte Regencapes.

In 20 Schwarzweißaufnahmen zeigt die Ausstellung spontane Schnappschüsse und Streetphotography. Julian Furones kam 1984 im spanischen Leon zur Welt. Nachdem er die Schule abgebrochen hatte, zog er als 17-Jähriger nach Barcelona, wo er als Pizzabäcker arbeitete. Seine Freizeit verbrachte er mit Skateboarden. Bald hatten ihn einige Firmen auf dem Radar und er erhielt seinen ersten Sponsorenvertrag. Er kündigte seinen Job und reiste die nächsten zehn Jahre für namhafte Hersteller von Skateboardschuhen und -kleidung von Event zu Event.

Warum Furones am liebsten mit der analogen Leica CL fotografiert, erzählt er in „Mein Objektiv“ in der LFI 4/2016. Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie unter: Facebook.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen