UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Frida Kahlo – Ihre Fotos

Share:

Mit Einblicken in das Leben der mexikanischen Künstlerin Frida Kahlo eröffnet das Museum Marta Herford  sein Jubiläumsjahr  zum zehnjährigen Bestehen. Vom 1. Februar bis 10. Mai präsentiert Marta Herford – erstmals in Deutschland – über 200 Fotografien aus dem Nachlass der Malerin, die diese als Erinnerung, Inspirationsquelle und Arbeitsmaterial dienten: Aufnahmen weltberühmter Fotografen wie Man Ray, Martin Munkácsi, Edward Weston, Brassaï, Tina Modotti u. a. verbinden sich mit Fotos von ihr selbst zu einem eindringlichen Dokument ihrer Zeit. Zusammengestellt wurde die Auswahl von dem Fotohistoriker Pablo Ortiz Monasterio für das Museo Frida Kahlo in Mexico City.

Riesiges privates Fotoarchiv
Frida Kahlo (1907-1954) wurde mit ihrer einzigartigen Malerei weltbekannt, in der sie ihr bewegtes Leben verarbeitete – ihre Krankheit, ihre Leiden, ihre Ehe mit Diego Rivera. Erst nach Kahlos Tod aber öffnete sich ein riesiges privates Fotoarchiv, das noch einmal ganz neue Einblicke vermittelt: Bilder der Familie, ihres politischen Kampfes, ihres versehrten Körpers.

Weitere Informationen unter: Museum Marta Herford

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen