UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Vor Zeiten

Share:

Vom 23. Februar bis 13. April 2014 wird in der EINEARTGALERIE in Rangsdorf die Ausstellung „Vor Zeiten“ mit Arbeiten von Harald Hauswald gezeigt. Der Reportagefotograf Hauswald, Jahrgang 1954, arbeitet u. a. für den STERN, Geo und das ZEIT-Magazin und ist Gründungsmitglied der Agentur Ostkreuz.

Große Bekanntheit erlangte er mit seine markanten Schwarzweiß-Bildern über den Alltag in der DDR. Er fotografierte „was an düsterem, beklemmendem und ärmlichem Milieu, an Primitivstem nur auffindbar war“, vermerkte die Staatssicherheit.

Für den Fotografen war es eine Liebeserklärung an die DDR, an Ost-Berlin, gut beobachtet, einfühlsam und humorvoll. Wie sein Vorbild Henri Cartier-Bresson fand er seine Bilder auf der Straße.

Ab 23. Februar sind Hauswalds Arbeiten in der Ausstellung „Vor Zeiten“ zu sehen – unter demselben Titel erschien ein Bildband im Lehmstedt-Verlag.

Weitere Informationen unter: EINEARTGALERIE, Harald Hauswald, Lehmstedt

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen