UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Lumix Festival für jungen Fotojournalismus

Share:

Vom 15. bis zum 19. Juni 2016 feiert das Lumix Festival für jungen Fotojournalismus ein kleines Jubiläum: Auf dem Expo-Gelände in Hannover findet das Festival in diesem Jahr bereits zum fünften Mal statt. Noch bis zum 31. Januar 2016 können junge Fotojournalisten und Dokumentarfotografen bis 35 Jahre ihre Arbeiten einreichen, von denen die 60 besten auf dem Festival präsentiert werden. Die Einsendungen können in unterschiedlichen Formaten erfolgen: Klassische Reportagen sind ebenso möglich wie Essays oder multimediales Storytelling („Scrollytelling“).

Breites Vortragsprogramm
Wie schon in den vergangenen Jahren werden auch wieder acht Vorträge renommierter Fotografen zu hören und zu sehen sein. Ihre Teilnahme bereits zugesagt haben u. a. die World-Press-Photo-Award-Gewinner Espen Rasmussen und Mads Nissen. Organisiert wird das Festival vom Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover, dem Verein zur Förderung der Fotografie in Hannover e.V. und der Fotojournalisten-Vereinigung Freelens. Hauptsponsor ist die Firma Panasonic.

Neben dem mit 10.000 Euro dotierten Freelens Award werden auf dem Festival auch der Lumix Multimedia Award und der Lammerhuber Award verliehen. Gewinnerin des Freelens Awards auf dem letzten Lumix Festival 2014 war Meeri Koutaniemi mit ihrem Werk Taken.

Weitere Informationen unter Lumix – Fotofestival

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen