UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Bilder im Konflikt

Share:

Die GAF Galerie für Fotografie in Hannover zeigt vom 18. Mai bis 18. Juni 2017 die Ausstellung „Images in Conflict – Bilder im Konflikt“.

Wie lässt sich in unserer medialisierten Welt auf Kriege und Konflikte blicken? Wie kann Wahrheit aus den verschiedenen Perspektiven der beteiligten Akteure sichtbar gemacht werden? Wie müssen die „Bildermacher“ dieser Tage erzählen, um eine Öffentlichkeit zu erreichen?

Die Ausstellung „Images in Conflict“ betrachtet diese Fragen aus der Sicht zeitgenössischer FotografInnen und KünstlerInnen, die nach Formen der Auseinandersetzung jenseits der aktuellen Berichterstattung suchen. In ihren Arbeiten nehmen sie die sich wandelnden Funktionen von fotografischen und filmischen Bildern in Krisen- und Konfliktsituationen in den Blick und thematisieren die Rolle der Medien in den verschiedenen Bereichen der Kriegsführung. In der Ausstellung werden Arbeiten von Edmund Clark, Christoph Bangert, Ziyah Gafi, Tim Hetherington, Harun Farocki, Dona Abboud und Armin Smailovic zu sehen sein.

Parallel zur Ausstellung findet am 17. und 18. Mai 2017 ein Symposium mit zahlreichen international renommierten Gästen statt. Vortragende sind u.a.: Adam Broomberg & Oliver Chanarin, Emma Daly, Santiago Lyon, Stephen Mayes, Geert van Kesteren und Donovan Wylie.


Weitere Informationen unter: Images in Conflict, GAF Galerie für Fotografie Hannover

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen