UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotokunst aus Deutschlands Osten

Share:

Noch bis zum 16. September 2018 zeigt das Kunstmuseum Moritzburg in Halle die Ausstellung „Ins Offene. Fotokunst im Osten Deutschlands seit 1990“.

Fast drei Jahrzehnte nach der Wiedervereinigung fragt die Ausstellung nach den Kontinuitäten und Neuanfängen der Kunstfotografie in der ehemaligen DDR. Sie fragt auch, wie sich Fotografen aus den alten Bundesländern künstlerisch mit dem Osten Deutschlands beschäftigen und welche Themen die neue Künstlergeneration antreiben.

Mit ausgewählten Positionen knüpft Into the Open somit an die bereits in der Ausstellung Geschlossene Gesellschaft Kunstfotografie in der DDR 1949-1989, Berlinische Galerie, 2012/13 präsentierten Fragen und Positionen an, ohne sich als direkte Fortsetzung dieser Ausstellung zu sehen.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen