UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fototriennale Genf

Share:

An 50 Tagen beschäftigt sich die Triennale 50JPG in Genf mit der zeitgenössischen Gesellschaft und dem aktuellen Umgang mit Fotografie. Vom 1. Juni bis 31. Juli 2016.

The themenbezogene Ausstellung „Caméra(Auto)Contrôle“ ist das Herzstück der Triennale 50JPG. Die Schau dreht sich um eine vom westlichen Lebensstil durchdrungene Welt, die trotz aller Freiheiten mit den Fesseln eines Überwachungsstaats konfrontiert ist. In einer chronologisch und inhaltlich losen Annäherung stellt die Ausstellung verschiedene Positionen vor, von der Überwachung durch Drohnen, selbstgewählter Exposition durch Facebook und Bildern, die seitens der Presse oder von Künstlern produziert werden.

„Caméra(Auto)Contrôle“ will nicht nur den Schock angesichts der aktuellen Techniken – wie zum Beispiel der Kontrolle durch die Datenkrake Google – beleuchten, sondern auch Methoden des Widerstands in den Fokus nehmen.

Weitere Informationen unter Centre de la Photographie Genève & Commun und Caméra(Auto)Contrôle | 50JPG

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen