UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Das Fotobuch zum G20 Gipfel 2017 in Hamburg

Share:

Ein Jahr nach dem im Juli 2017 in Hamburg ausgetragenen G20-Gipfel veröffentlichen die sechs FotografInnen Daniel Nide, Helena Lea Manhartsberger, Jan Richard Heinicke, Leon Küchler, Malte Dörge und Taro Tatura den Bildband „Tage im Juli“ im Gudberg & Nerger Verlag.

Auf über 230 Seiten zeigen die jungen Künstler ihre Fotos. Analog und digital, schwarz-weiß und in Farbe, mal mitten im Getümmel, mal mit etwas Abstand. „Tage im Juli“ stellt keine abschließende Chronik der Ereignisse rund um das Treffen der Staats- und Regierungschefs dar und zeigt nicht nur die Szenen die bereits einen Großteil der Presseberichterstattung ausmachten, sondern auch die kleinen, außergewöhnlichen oder absurden Momente.

Neben den Fotos vermitteln zahlreiche Interviews mit verschiedensten Akteuren einen Eindruck vom Gipfel, den Protesten und der allgemeinen Situation in der Stadt. Unter anderem kommen Hamburgs zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank, der Sprecher der Hamburger Polizei Timo Zill sowie Halil Simsek vom Roten Aufbau Hamburg zu Wort und schildern Ihre Erfahrungen und Resümees zum G20 Gipfel.


-236 Seiten, Hardcover, Fadenbindung
-Veröffentlichung 30. Juli 2018
-29,90 €, ISBN: 978-3-945772-44-7
-Release Party: 4.8 ab 18Uhr im ISLAND, Banksstr. 2a, 20097 Hamburg

Weitere Informationen finden Sie unter: Tage im Juli

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen