UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

ISRAEL 1948-50

Share:

Zwischen 1948 und 1950 unternahm Robert Capa drei Reisen nach Israel. Während der ersten Reise dokumentierte er die offizielle Verkündung des Israelischen Staates am 14. Mai 1948 in Tel Aviv und den Ausbruch des israelisch-arabischen Krieges.

Bei den nachfolgenden Aufenthalten in den Jahren 1949 und 1950 dokumentierte Capa in erster Linie die Situation ankommender Flüchtlinge, das Leben in den Lagern und die großen Projekte des jungen israelischen Staates.

Das Centre Culturel Français präsentiert nun im Rahmen der Feierlichkeiten zum 30-jährigen Jubiläum des internationalen Filmfestivals „Freiburger Film Forum“ eine Auswahl seiner Aufnahmen.

Weitere Informationen unter: Centre Culturel Français

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen