UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Landschaften im Zeitalter von Big Data

Share:

Vom 20. Juni bis 30. August zeigt der Frankfurter Kunstverein eine umfassende Werkschau des US-amerikanischen Künstlers Trevor Paglen. Unter dem Titel „The Octopus“ beschäftigt sich Paglen darin mit Themen wie Überwachung und politische Einflussnahme.

Zu sehen sind farbgewaltige Landschaftsbilder im Zeitalter von Big Data, Bilderserien von militärischen Orten und geheimen Überwachungstechniken sowie Videoarbeiten zusammen mit weitreichenden Materialien und Dokumenten aus Paglens Recherche- und Forschungspraxis.

Weitere Informationen: Frankfurter Kunstverein, Trevor Paglen

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen