UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Rock.Funk.Punk.

Share:

Am 9. Juni um 19.00 Uhr lädt das Fotografie Forum Frankfurt zur Eröffnung der Ausstellung „Rock.Funk.Punk.“ Die Schau versammelt einzigartige Fotoaufnahmen von legendären Musikern und Konzerten seit den späten 1960er Jahren bis heute. Im Mittelpunkt stehen Fotografien von Rock, Funk und Punk und das Vermächtnis dieser Genres für die aktuelle Musikszene.

Mehr als 150 Arbeiten der Fotografen Michael L. Abramson, Susan Barnett, Pep Bonet, Anton Corbijn, Stanley Greene, Bob Gruen, Gijsbert Hanekroot, Barbara Klemm, Günter & Felix Pfannmüller sowie Derek Ridgers zeigen international berühmte Clubs und Bühnen – von der alternativen Punkclub-Szene im San Francisco der 1970er Jahre bis hin zu „Rock am Ring“, dem jährlichen Festival am Nürburgring.

Zu sehen sind Ikonen der jüngeren Musikgeschichte, darunter Iggy Pop, Janis Joplin, Udo Lindenberg, Frank Zappa, Dead Kennedys, The Rolling Stones, Motörhead, Coldplay und Die Toten Hosen. Bands und Musiker sind on stage fotografiert, in zum Teil weltbekannten Posen, und backstage, intim und unmittelbar. Als Begleitpublikation erscheint ein Ausstellungsguide. Die Ausstellung ist bis zum 27. August 2017 zu sehen.

Weitere Informationen unter: Fotografie Forum Frankfurt

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen