UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotoherbst in Zingst

Share:

Drei neue Ausstellungen werden im Herbst in Zingst eröffnet, zudem sind sechs Open-Air-Installationen und sechs Ausstellungen in Galerien zu sehen. Erstmalig wird auch im Herbst mit den geheimnisvollen „Tiefseewesen“ des Kieler Fotografen Solvin Zankl eine Strandausstellung gezeigt. Außerdem gibt es zahlreiche spannende Fotoworkshops der BFF-Akademie unter anderem zu Available-Light-Fotografie und Foodfotografie.

Weitere Highlights:
Die Leica Galerie Zingst präsentiert mit „Neglect“ Arbeiten des Kölner Fotografen Florian W. Müller. Die Ausstellung wird dort vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember 2021 zu sehen sein und wirft einen kritischen Blick darauf, wie der Mensch trotz der Unheil verkündenden Prognosen um den Zustand der Erde es weiter versäumt, das Gleichgewicht der Erde zu halten.

Der spanische Fotograf Xavi Bou zeigt mit „Ornitographien“ unkonventionelle Sichtweisen auf vermeintliche Vetrautes – er fängt den Vogelzug ein und macht ihn in einem einzigen Bild sichtbar. Seine eindrucksvollen Aufnahmen werden vom 1. Oktober bis zum 15. Dezember 2021 im Max Hünten Haus zu sehen sein.

Weitere Informationen unter: Fotoherbst in Zingst

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen