UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

FotoDoks Festival

Share:

Bereits zum dritten Mal ist FotoDoks, eines der wichtigsten Festivals für aktuelle Dokumentarfotografie im deutschsprachigen Raum, mit seiner Festival-Ausstellung zu Gast im Münchner Stadtmuseum. Die von dem 5-köpfigen FotoDoks-Team kuratierte Gruppenausstellung widmet sich in diesem Jahr dem Thema „Stranger World“ und vereint 16 herausragende fotografische Positionen aus dem Partnerland „Der Norden“ (Dänemark, Finnland, Island, Norwegen und Schweden) und dem deutschsprachigen Raum.

Im Fokus steht der fotografische Blick auf das Andersartige, Fremde und Unbekannte – auf ungewöhnliche Geschichten und Ereignisse, auf mutige und besondere Menschen aber auch auf ästhetisch-stilistische Annäherungen an ein Thema, die von der gängigen Bildsprache abweichen.

Während der Festivalwoche vom 15. bis 19. Oktober 2013 sind neben den ausstellenden Fotografinnen und Fotografen weitere internationale Gäste ins Münchner Stadtmuseum und das Festivalzentrum MaximiliansForum geladen, um in einem umfangreichen Festivalprogramm aus Vorträgen, Diskussionsrunden, Werkstattgesprächen, Filmen und Präsentationen zum Austausch über aktuelle Dokumentarfotografie anzuregen.

Ausstellung und Festival werden am 15. Oktober 2013 um 19 Uhr im Münchner Stadtmuseum eröffnet. Die Ausstellung wird bis 1. Dezember 2013 präsentiert.

Weitere Informationen unter Münchner Stadtmuseum und FotoDoks

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen