UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Kaveh Golestan

Share:

Kaveh Golestans (1950–2003) fotografische Praxis beeinflusste ganze Generationen iranischer Künstler, wurde jedoch in Europa kaum beachtet.

Die Ausstellung „Kaveh Golestan – The Citadel“ zeigt 45 historische Abzüge der Serie Prostitute, die Golestan zwischen 1975 und 1977 in der Zitadelle von Shahr-e No aufnahm. Shahr-e No ist der Rotlichtbezirk Teherans.

Die Arbeiten sind erstmalig seit 1978 als historisches Konvolut zu sehen. Darüber hinaus werden Tagebücher, Zeitungsausschnitte und Originaltöne aus dem Irak zu sehen und zu hören sein.

Weitere Informationen unter FOAM

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen