UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Historischer Fußball in Florenz

Share:

Das Calcio Storico Fiorentino, der historische Fußball, ist ein Mannschaftsspiel, eine Mischung aus Fußball und Rugby, das zwischen vier Stadtvierteln der italienischen Stadt Florenz ausgetragen wird. Die heutigen Regeln sind stark an die Regeln des modernen Rugby-Spiels angelehnt. Den Spielern stehen alle Möglichkeiten offen, um den Ball von der einen Feldseite auf die andere zu bringen.

Das Reenactment dieses Spiel, das bereits im 16. Jahrhundert gespielt wurde, findet jedes Jahr im Juni statt. Nach den zwei Halbfinalspielen findet das Finale am 24. Juni am Piazza Santa Croce statt. Auf die Gewinner wartete ein besonderer Preis: ein Chianina-Rind. Mit der Zeit wurde der Hauptpreis allerdings zu einem Abendessen für die Gewinnermannschaft reduziert.

Der italienische Fotograf Stefano Schirato begleitete die Teams dieses Jahr zwei Monate lang beim Training, hinter der Bühne, und natürlich auch bei den Spielen.

Die Bilder, die mit einer Leica Q und SL gemacht wurden, sind noch bis zum 11. Oktober 2017 im Leica Store in Florenz zu sehen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Stefano Schirato und Leica Store Firenze

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen