UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Eine Familiensache

Share:

Seit der Erfindung der Fotografie ist die Familie steter Gegenstand fotografischer Betrachtung. Voraussichtlich vom 20. April bis 4. Juli 2021 greifen mehr als 20 internationale fotografische Positionen das Thema „Familie“ in der Ausstellung „Familiy Affairs – Familie in der aktuellen Fotografie“ im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg auf.

Die von Ingo Taubhorn kuratierte Schau versammelt aktuelle künstlerische Projekte, die sowohl die Diversität fotografischer Herangehensweisen als auch die Verschiedenartigkeit familiärer Modelle und Lebensweisen sichtbar machen. Der fotografische Blick stellt dabei vorherrschende Normen infrage.

Die unterschiedlichsten Mutterrollen werden etwa zum Gegenstand in Katharina Bosses, Elinor Caruccis und Vincent Ferranés Arbeiten. Die Serien von Nancy Borowick, Gustavo Germano, Dario Mitidieri, Lee-Ann Olwage und Akihito Yoshida beschäftigen sich mit dem Verlust oder Tod von Familienmitgliedern.


Weitere Informationen unter: Deichtorhallen

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen