UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

HIDDEN – Tiere im Anthropozän

Share:

Vom 12. Februar bis zum 18. April 2021 präsentiert f3 – freiraum für fotografie in Berlin die Ausstellung „HIDDEN – Tiere im Anthropozän“.

Eigentlich ist es uns allen klar: Unser Konsumverhalten ist ökologisch schon lange nicht mehr tragbar. Doch statt wirklich nach Alternativen zu suchen, akzeptieren wir Massentierhaltung, damit unser tägliches Stück Fleisch immer verfügbar ist. Um jedem Trend gerecht zu werden tragen wir Kleidung, die unter mensch- und tierunwürdigen Bedingungen hergestellt wird. Zu unserem Freizeitvergnügen besuchen wir Zoos, in denen Tiere weit entfernt von ihrem natürlichen Lebensraum gehalten werden.

Für das Projekt „HIDDEN – Tiere im Anthropozän“, das vom 12. Februar bis zum 18. April 2021 in der freiraum für fotografie in Berlin zu sehen sein wird, haben sich 40 Fotograf*innen zusammengeschlossen, darunter einige der bekanntesten Wildlife-Fotograf*innen der Welt, wie Daniel Beltrá, Aaron Gekoski und Britta Jaschinski.

Begleitend zu der Ausstellung ist ein Buch erschienen, das während der Ausstellungsdauer im f3 – freiraum für fotografie erhältlich ist.

Weitere Informationen unter: f3 – freiraum für fotografie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen