UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Flusslandschaften

Share:

Das Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf lädt in Kooperation mit dem Studio Bernd & Hilla Becher und der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur, Köln, zur Ausstellung „Flusslandschaften“ ins Kunstarchiv Kaiserswerth in Düsseldorf ein.

Vom 3. Oktober 2020 bis zum 28. März 2021 werden dort Schwarzweiß- und Farbfotografien von den vornehmlich Düsseldorfer Fotokünstler*innen Bernd & Hilla Becher, Laurenz Berges, Andreas Gursky, Axel Hütte, Bernard Langerock, August Sander und Josef Schulz präsentiert.

In ihren Werken beschäftigen sie sich mit dem Motiv der Flusslandschaft, ein klassisches Sujet der Malerei. „Flusslandschaft“ aus heutiger Sicht ist auch immer eine Landschaft im urbanen und auch industriellen Kontext. Dennoch vermittelt sich in den Ansichten eine Erhabenheit, die aus der Historie der gezeigten Landschaftssituation resultiert. Der Kontext Kaiserswerth als Schaffensort des Künstlerehepaars Bernd und Hilla Becher ist ein weiterer Impuls, der die Konzeption der Ausstellung inspirierte.

Weitere Informationen unter: Kunstarchiv Kaiserswerth

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen