UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Donna Ferrato in New York

Share:

Seit zwanzig Jahren lebt die New Yorker Fotografin Donna Ferrato in der Triangle Below Canal Street, auch TriBeCa genannt. In dieser Zeit erlebte das Viertel erhebliche Veränderungen. Insbesondere nach dem 11. September 2001 hatte sich das Bild des Stadtviertels massiv verändert. Es ist heute ein ganz anderer Ort.

Ferrato begann Ihr Viertel mit einer Leica zu dokumentieren, um die Flüchtigkeit der Räume und Menschen und die dazugehörigen Emotionen zu verewigen. Die Fotografin selbst sagt dazu: „Die TriBeCa Collections zeigt eine fließende Bildgeschichte. Mein Ziel ist es, mit diesen Fotos Erinnerungen zu wecken.“

Die neusten Werke für das TriBeCa Projekt fotografierte Ferrato mit dem Leica S System. Das Gesamtwerk der faszinierenden Impressionen von Spaziergängern, Familien, Immigranten, Gangstern, Künstlern in der Umgebung des Triangle Below Canal ist nun in der Leica Gallery in New York zu sehen.

Weitere Informationen unter: Leica

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen