UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Juristische Grauzone

Share:

Die Sektion Kunst, Markt und Recht der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) lädt am 5. Dezember um 18 Uhr zu ihrer Veranstaltungsreihe „Lavieren in der juristischen Grauzone“ ein. Der Vortag findet in Aula der Kunsthochschule für Medien, Filzengraben 2-2a, 50676 Köln statt, der Eintritt ist frei.

Dr. Daniel Kötz, der in Düsseldorf als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht tätig ist und dem Sektionsbeirat angehört, befasst sich in seinem Vortrag mit dem Urheberschutz im Internet.

Es geht unter anderem um Fragen wie und mit welchen Mitteln unberechtigte Bildübernahmen aufzudecken und zu verhindern sind, ob, wie und mit welchen Chancen Urheberrechte, auch im Ausland, verfolgt und welche Ansprüche geltend gemacht werden können.

Weitere Informationen unter DGPh

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen