UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Jugend fotografiert

Share:

Bis zum 15. März 2015 können sich junge Fotografen – Höchstalter 25 Jahre – für den deutschen Jugendfotopreis bewerben. Die Gewinner werden mit Preisen im Gesamtwerk von 9.000 Euro ausgezeichnet, die prämierten Arbeiten in einer Ausstellung im Deutschen Historischen Museum in Berlin gezeigt.

Der eigene Blick
Zum Thema „Mein Deutschland“ können online oder analog Fotografien eingereicht werden. Gefragt ist zum einen der eigene Blick auf Deutschland, auf den Bezug zur Heimat. Das kann ein Eindruck aus der Gegenwart sein, das Ergebnis einer Spurensuche in die eigene Vergangenheit oder sogar die Vision einer Zukunft.

Die Technik, die hinter den Aufnahmen steht, spielt keine Rolle: Smartphone, Spiegelreflex, Messsucher, Computer, Camera Obscura und Fotogramm. „Hauptsache, die Bilder sind originell, vermitteln eine interessante Stimmung und erzählen eine Geschichte über Deutschland“ – so die Veranstalter, das KJF – Deutsches Kinder- und Jugendfilmzentrum.

Weitere Informationen unter: Jugendfotopreis

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen