UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Days Japan International Photojournalism Awards 2017

Share:

Die Gewinner der Days Japan International Photojournalism Awards 2017 stehen fest. Den ersten Platz belegt der Fotograf Laurent van der Stockt mit seiner Serie über eine irakische Spezialeinheit im Kampf gegen den IS. Den zweiten Platz belegen die Fotografen Ameer Alhalbi und Daniel Berehulak, der dritte Platz geht an JM Lopez, Saber Nouraldine sowie Yohei Koide und Mainichi Shimbun.

Unter den elf Strecken, die die Jury mit einem Special Prize ausgezeichnet hat, sind auch zwei Serien, die mit einer Leica entstanden sind. Die Fotografin Sarah Caron war für Kalash Tribe: On the Verge of Extinction mit einer Leica Q unterwegs. Federico Rios Bilder der Serie Life inside Farc Guerillas during their last Days in the Jungle entstanden mit einer Leica M aus dem LFI-Leihpool.

Weitere Infos unter Days Japan International Photojournalism Awards

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen