UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Paukenschlag der Moderne

Share:

In der Ausstellung „Paukenschlag der Moderne“ werden Werke von Man Ray, László Moholy-Nagy, El Lissitzky, Alexander Rodtschenko, Raoul Hausmann und Umbo präsentiert. Die Ausstellung wird vom 1. Juli bis 3. September 2017 im Kunstmuseum Dieselkraftwerk in Cottbus zu sehen sein.

Sie zeigt mehr als 80 Schlüsselwerke der Moderne aus der Sammlung von Barbara und Horst Hahn. Die Bedeutung der Künstler dieser Ausstellung für die Kunst des 20. Jahrhunderts kann nicht hoch genug eingeschätzt werden. Ihr Wirken, das miteinander verknüpft war, und ihre Werke, die sich gegenseitig befruchtet haben, übertrugen die Ideen der Moderne auf die Fotografie.

In der Art und Weise ihres „Neuen Sehens“ manifestierte sich der unmittelbare Ausdruck der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg. Die Fundamente dieser neuen Bildästhetik tragen bis heute.

Weitere Informationen unter: Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen