UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Down by the Hudson

Share:

Die Rosegallery in Santa Monica, Kalifornien, zeigt vom 10. September bis zum 29. Oktober 2022 die Ausstellung „Down by the Hudson“ von Caleb Stein.

In seinem persönlichen Projekt „Down by the Hudson“ widmet sich Caleb Stein dem kleinen, amerikanischen Ort Poughkeepsie, Bundesstaat New York, in dem er fünf Jahre seines Lebens verbracht hat. Auf täglichen Spaziergängen auf der Hauptstraße seiner Wahlheimat lernte er die Stadt kennen, spürte den Rhythmus amerikanischer Provinz und entwickelte ein Gefühl für diesen Ort. Dabei begegnete er auch den täglichen Sorgen Poughkeepsies, die wie viele amerikanische Kleinstädte mit Problemen wie Arbeitslosigkeit, politische Spaltung und Perspektivlosigkeit zu kämpfen haben.

Einzig die Wasserstelle dient als neutrale Zone, als Ausweg aus den täglichen Turbulenzen des Lebens. Sie ist ein gemeinschaftlicher Ort, der zugleich Erholung und Zuflucht bietet.

Caleb Stein ist in London, Großbritannien geboren und lebt heute in den USA. Als Multimedia-Künstler widmet er sich Fragen nach der Zerbrechlichkeit der Erinnerung, dem Einfluss der US-amerikanischen Kultur auf den Rest der Welt. Seine Arbeiten wurden in Galerien und bei Festivals in Europa, Amerika und Asien präsentiert.


Weitere Informationen finden Sie unter: Rosegallery

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen