UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Piotr Zbierski

Share:

Mit Piotr Zbierski (*1987) beginnt Kehrer Berlin die Reihe „Prime 21“, die in loser Folge junge Fotografen/innen vorstellen wird. Unter dem Titel „Love Has To Be Reinvented“ zeigt die Einzelausstellung bei Kehrer Berlin Arbeiten sowohl aus der gleichnamigen, noch unabgeschlossenen Serie des Fotografen sowie aus dem prämierten Portfolio.

Unter dem Eindruck in einer „Zeit der Masken“ zu leben, begann er 2013 die Fotoserie, die er mit dem programmatischen Titel „Love Has To Be Reinvented“ seitdem verfolgt und ihn nach dem Menschen hinter den Masken und dessen ursprünglichen Gefühlen suchen lässt.

Zbierski studierte an der Staatlichen Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź. Bereits kurz nach Abschluss des Studiums erhielt er 2012 den Leica Oskar Barnack Nachwuchspreis für sein Portfolio „White Elephants / Pass By Me“. 2014 erhielt Piotr Zbierski den European Cultural Foundation Grant sowie das Stipendium des Polnischen Kulturministeriums.

Weitere Informationen unter: Kehrer Berlin

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen