UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Schwingungsbilder

Share:

Die Collection Regard in Berlin präsentiert die Foto-Ausstellung „Thomas Sandberg – Résonances“. Vom 9. September bis 16. Dezember 2016.

Thomas Sandberg, geboren 1952 in Berlin, ist Gründungsmitglied der Agentur Ostkreuz und freiberuflicher Fotograf. Er nennt seine Bilder das Ergebnis von Resonanzfällen. So wie in der Physik, wenn zwei Dinge in die gleiche Schwingung geraten, überlagern sich das Gelesene und die vorgefundene Wirklichkeit. So erklärt sich der Titel der Ausstellung.

Ein Resonanzfall ist für Ihn nicht von technischer Perfektion, sondern von der Geduld des Fotografen und dem Zufall abhängig. Der Werkzyklus nennt sich Bronze by Gold und ist in Kapitel gegliedert, die Namen wie Casanova, Ulysses oder Bulgakov tragen. Diese Namen verweisen auf die Dichter. Bronze By Gold entstand in den letzten zehn Jahren und lebt von einer Fülle von Assoziationen. Die entstandenen Bilder sind Ausdruck einer subjektiven und sehr persönlichen Sehweise. Sie sind Assoziationen und keine Illustrationen. Sie geben uns Einblick in das literarische Kopfkino des Fotografen.

Neben dem Zyklus Bronze By Gold wird auch ein Zyklus gezeigt, der bereits vor 30 Jahren entstanden ist: Erinnerung an Ahrenshoop. Es ist der Titel einer fotografierten Kindheits- und Jugenderinnerung, dazu liegt ein Buch mit gleichem Titel vor.

Weitere Informationen finden Sie unter Collection Regard

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen