UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Morgen ist überall

Share:

In der Neuen Schule für Fotografie Berlin ist noch bis zum 26. November 2017 die Abschlussausstellung #22 „Morgen ist überall (Teil 1)“ zu sehen, die Arbeiten von sieben Absolventen und Absolventinnen präsentiert, die in der Klasse bei Eva Bertram entstanden.

Basierend auf Interessen, Erlebnissen und Erfahrungen analysieren die jungen Künstler ihre Beziehungen zum Anderen wie zu sich selbst und öffnen so einen Blick auf persönliche Verhältnisse.

Zu den ausgestellten Fotografen gehören: Tristan Barkowski, Melanie Bohn, Alexander Klang, Gunnar Krüger, Chiara Pavolucci, Tabea Przybilla sowie Martin Scholz.

Weitere Informationen unter: Neue Schule für Fotografie Berlin

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen