UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Architektur und Natur

Share:

Vom 9. Februar bis 3. Juni 2018 zeigt das Museum für Fotografie in Berlin die Ausstellung „Fotografien. Architektur und Natur“ mit Arbeiten von Sigrid Neubert.

30 Jahre lang arbeitete Sigrid Neubert, Jahrgang 1927, als Fotografin für viele bedeutende Architekturbüros. Dabei entwickelte sie einen eigenen Stil, der für kontrastreiche, die Strukturen der Bauten klar herausarbeitende Bilder steht – und Neubert zu einer der bekanntesten Architekturfotografinnen in Deutschland machte.

Seit den 1970er-Jahren erweiterte sie ihr Œuvre um eindrucksvolle Naturbilder, denen sie sich ab 1990 ausschließlich widmete. Neuberts Arbeitsweise war stets geprägt von einer sehr intensiven Beschäftigung mit dem fotografierten Gegenstand. Eine Retrospektive im Museum für Fotografie widmet sich nun dem Gesamtwerk der Fotografin. Zur Ausstellung erscheint ein Buch von Frank Seehausen über die Architekturfotografie Sigrid Neuberts.

Weitere Informationen unter: Musem für Fotografie und Frank Seehausen

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen