UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

KRASS CLEMENT

Share:

Galerie Argus Fotokunst in Berlin präsentiert noch bis zum 26. Juli die Ausstellung „Novemberreise“ und „Bilder der Nacht“ des dänischen Meisterfotografen.

Krass Clement wurde am 15. März 1946 in Kopenhagen geboren. Von 1971-73 studierte er an der dänischen Filmschule. Nach dem Studium widmete er sich jedoch der Fotografie, speziell dem Fotobuch. In den folgenden Jahren entstehen 14 Bildbände, meist subjektive Fotoessays, die jeweils mit Ausstellungen präsentiert wurden.

Es folgten viele Gruppen- und Einzelausstellungen in Skandinavien, Deutschland und Kanada. Für sein künstlerisches Schaffen bekam Krass Clement zahlreiche Auszeichnungen.

Weitere Informationen unter: Argus Fotokunst

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen