UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Borderline Empire

Share:

Vom 1. Juni bis 5. Juli 2014 zeigt der Kehrer Verlag die Ausstellung „Borderline Empire“ mit Werken von Davide Monteleone. Mit der Schau eröffnet der Verlag gleichzeitig seine Berliner Galerie.

Der 1974 geborene Fotograf wurde mit seinen Reportagen aus den Grenzregionen Russlands international bekannt. Als Moskau-Korrespondent arbeitete Monteleone für zahlreiche internationale Magazine.

Er erhielt internationale Auszeichnungen, darunter etwa den European Publishers Award for Photography 2011 für die Publikation „Rote Distel“ und im selben Jahr den World Press Photo Award in der Kategorie Arts & Entertainment. 2009 war er einer der Finalisten des Leica Oskar Barnack Awards.

Weitere Informationen unter: Davide Monteleone und Kehrer Verlag

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen