UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Bild-Ikone

Share:

Die Berliner Galerie hiltawsky zeigt ab dem 28. November die Ausstellung „Kate Moss: The Icon“. Darin werden Moss-Porträts berühmter Fotografen, darunter etwa Chris Levine und Albert Watson, zu sehen sein. Kate Moss ist unbestritten eine Ikone der Gegenwart. 1988 wurde die damals 14-Jährige von Sarah Doukas, der Gründerin der Agentur Storm, in New York entdeckt. Noch im selben Jahr schloss Moss einen Werbevertrag mit Calvin Klein und warb in Printmedien und auf Plakaten für die Unterwäsche der Marke.

Eine Bild-Ikone
Ab Anfang der 1990er Jahre gehörte Kate Moss mit Topmodels wie Cindy Crawford, Claudia Schiffer, Christy Turlington, Naomi Campell und Linda Evangelista zu der kleinen Gruppe der Supermodels. Moss war auf dem Cover sämtlicher relevanter Modemagazine und hat mit den wichtigsten Fotografen der heutigen Zeit zusammengearbeitet. Trotz einiger Skandale ist Kate Moss mittlerweile zu der herausragenden Ikone dieser Zeit geworden.

Weitere Informationen unter: Hiltawsky Galerie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen