UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Good Girls

Share:

Die Berliner Galerie THE ART SCOUTS lädt am 23. April zur Eröffnung der Gruppenausstellung „Good Girls“ ein. In der Ausstellung, die bis zum 13. Juni zu sehen sein wird, werden circa 30 Arbeiten der Künstlerinnen Eva Hassmann (Fotografie), Martina Hesse (Skulptur), Josephine Kaiser (Skulptur), Jutta Kritsch (Malerei) und Caterina Rancho (Fotografie) präsentiert. Damit bietet die Schau einen vielschichtigen Einblick in das aktuelle Schaffen der weiblicher Kunstszene.

Fotografische Kurzgeschichten
Der Schwerpunkt liegt auf den Arbeiten der Künstlerin Eva Hassmann, Jahrgang 1972. Bisher als Schauspielerin bekannt, studierte sie parallel an der UCLA Regie und erhielt bereits für ihren ersten Kurzfilm „Mad Lane“ internationale Anerkennung auf etlichen Film- und Kurzfilm Festivals (Best Short Film, Sacramento/CA, intern. Filmfestival). In ihrer ersten Serie „House Wives“ erzählt Hassmann emotionsgeladene fotografische Kurzgeschichten, in denen man traum- und alptraumhaften Frauen-Bildern an verschiedenen Orten der amerikanischen Westküste begegnet.

Weitere Informationen unter: The Art Scouts

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen