UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

RICH AND FAMOUS SPEZIAL

Share:

Die Gesellschaft für Humanistische Fotografie in Berlin veranstaltet eine Reihe von Workshops für Berliner Fotografinnen und Fotografen. Kosten pro Workshop: nur 50 Euro! Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) und des Landes Berlin gefördert. Daher können nur Fotografinnen und Fotografen aus Berlin teilnehmen.

Den Anfang macht Mauro Bedoni mit einem Workshop zum Portfolio und Präsentation, am 27./28. Mai 2016, jeweils von 11:00 bis 18:00 Uhr. Im Rahmen dieses Workshops werden die wichtigsten Präsentationsmöglichkeiten für fotodokumentarische und fotokünstlerische Projekte vorgestellt (analog und digital) und in Bezug auf die eigene Arbeit kritisch reflektiert. Auf dieser Grundlage entwickeln die Teilnehmenden in engem Dialog mit dem Referenten ein Konzept für eine stimmige Präsentation ihrer Projekte in Kunst- und Kulturinstitutionen, bei KuratorInnen und AuftraggeberInnen.

Mauro Bedoni studierte Fotojournalismus an der Universität Padua. 2007 wurde er Bildredakteur bei COLORS, dem internationalen Magazin von Fabrica (Zentrum für Kommunikationsforschung der Firma Benetton). 2015 arbeitete er als freier Bildredakteur bei TIME für die Ausgabe "Die 100 einflussreichsten Menschen 2016". Bedoni ist ein gefragter Juror und Experte für Portfolio-Reviews bei internationalen Fotofestivals.

Weitere Informationen unter: GfHF

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen