UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Fotografie im Ersten Weltkrieg

Share:

Wie kaum ein anderer Krieg sorgte der Erste Weltkrieg für eine enorme Beschleunigung technologischer Entwicklungen. Auch die Fotografie wurde in vielfältiger Weise von diesem Modernisierungsschub erfasst und war auf zahllosen Ebenen integraler Bestandteil der Kriegsführung.

Die Ausstellung präsentiert exemplarisch die Gebrauchsweisen der Fotografie im Krieg mit Exponaten aus eigenen Beständen und mit Leihgaben aus anderen Sammlungen.

In den Archiven lagern umfangreiche Fotokonvolute von offiziellen Kriegsfotografen und Amateuren, finden sich Panoramen und Luftbildaufnahmen, Fotopostkarten und bebilderte Kriegstagebücher, die in der Ausstellung in einer thesenorientierten Präsentation erstmals für ein breites Publikum aufbereitet werden. Damit ist nicht eine fotografisch belegte Geschichte des Krieges angestrebt, sondern eine Geschichte der Fotografie im Krieg.

Weitere Informationen unter: Museum für Fotografie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen