UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Von Lebenslust und Widersprüchen

Share:

Am 7. November 2019 eröffnet f3 – freiraum für fotografie in Berlin die Ausstellung  Ost/West Berlin mit Arbeiten von Nelly Rau-Häring. Die Ausstellung wird bis zum 19. Januar 2020 zu sehen sein.

Wie kaum eine andere hat die Fotografin Nelly Rau-Häring das Leben in Berlin Ost und West von Mitte der 1960er  bis in die 2000er Jahre dokumentiert. Zusammen mit ihrem virtuosen Blick für das ausdrucksstarke Detail wurde sie zu einer Chronistin der besonderen Art. Jedoch zeigt die Ausstellung weit mehr als das Abbild einer Stadt und ihrer Menschen im Wandel. Abseits des Faktischen konzentrieren sich die Fotografien auf Stimmungen und Gefühle, auf die Lebenslust und die Widersprüche der Nachkriegs- und Vorwendejahre, die Rau-Häring im geteilten und später wiedervereinigten Berlin wahrgenommen hat. Nicht um eine historische Betrachtung geht es, sondern um das Persönliche, das sich im Gesellschaftlichen zeigt.

Weitere Informationen unter: f3 – freiraum für fotografie

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen