UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Reflection

Share:

Daniel Marzona freut sich, am 11. März, mit „Reflection“, die erste Ausstellung von Axel Hütte in der Galerie zu präsentieren. Seit Ende der 1990er Jahre hat Hütte kontinuierlich Wege gesucht, das fotografische Bild wieder fremd werden zu lassen. Wie gelingt es, einen gleichsam widerstrebenden Impuls zu provozieren, mit fotografischen Aufnahmen zu befremden, die gemessen an unseren Bildgewohnheiten nicht unrealistisch erscheinen, aber dennoch irritieren? Hütte hat gezielt periphere, oft unspektakuläre Orte fotografiert – menschenleere, werbefreie Räume – und so nicht das Sujet, sondern das Bild und seine ikonischen Strukturen ins Zentrum der Aufmerksamkeit gestellt.

Axel Hütte, 1951 in Essen geboren, studierte Fotografie bei Bernd Becher an der Kunstakademie Düsseldorf (1973-80). Er hat an zahlreichen Galerie- und Museumsausstellungen sowie Biennalen und Festivals teilgenommen.

Weitere Informationen unter: Daniel Marzona

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen