UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Leica zu Gast in Arles

Share:

Wie jedes Jahr sind auch die Leica Camera AG und LFI auf dem Fotofestival Rencontres d’Arles (6. Juli – 20. September) vertreten.

Im Espace van Gogh präsentiert Leica Bilder des Fotografen JH Engström. Der Schwede hat den Leica Oskar Barnack Preis 2015 mit der fotografischen Erzählung „Tout Va Bien“ gewonnen. Ebenso ist Wiktoria Wojciechowskas Serie „Short Flashes“ zu sehen. Ihre Strecke über Zweiradfahrer im Dauerregen hat Wojciechowska den Nachwuchspreis eingebracht.

Die offizielle Bekanntgabe der Finalisten fand am 8. Juli um 22:00 statt. Hier wurden im Rahmen der „Nacht der Fotografie“ alle Bilder der Finalisten und Gewinner bei einer Slideshow im Théatre Antique präsentiert. Begleitend wurde ab dem Abend auch das Sonderheft der LFI veröffentlicht.

Am 9. Juli haben Sie die Möglichkeit, per Twitter mit JH Engström über seine Serie zu chatten. Der Twitter Live Chat findet von 15:00 – 16:00 Uhr statt. Ihre Fragen stellen Sie direkt an @leica_camera mit der Nennung des Hashtags #LeicaChat.

Weitere Programmpunkte der Leica Camera AG auf dem Festival sind unter anderem ein Street Portrait Workshop und ein Videointerview Training mit Amedeo Turello, sowie Autogrammstunden mit JH Engström und François Fontaine.

Weitere Informationen und Programmpunkte finden Sie unter www.leica-camera.com.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen