UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Imperial Courts in Amsterdam

Share:

Vom 18. Januar bis zum 10. Mai 2020 zeigt das Stedelijk Museum Amsterdam die monumentale Foto-/Videoinstallation von Dana Lixenberg.

Die Arbeit ist der letzte Teil des gleichnamigen größeren Projekts, mit dem Lixenberg zwischen 1993 und 2015 das Leben in Imperial Courts, Los Angeles, aufzeichnete. Lixenberg benutzt als Medien Fotografie, Webdokumentation und Audioaufnahmen.

Die großformatige, dreiteilige Installation zeigt hautnah den Alltag der Bewohner in Imperial Courts, einem desolaten Viertel im Süden der kalifornischen Metropole. Mit ihrer klaren fotografischen Sprache fängt Lixenberg mit ihrer Großformatkamera meisterhaft das Auf und Ab des Lebens in einer Gemeinschaft ein, die als sozial isoliert gilt.

Wie Bertien van Manen, deren Arbeiten zeitgleich im Stedelijk Museum und in der Berliner Galerie Robert Morat gezeigt werden, pflegt Lixenberg, geboren 1964 in Amsterdam, enge Beziehungen zu ihren Protagonisten und verbringt Jahre damit, in ihr Leben einzutauchen.

Weitere Informationen finden Sie unter Stedelijk Museum

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen