UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Vivian Maier: Works In Color

Share:

Vivian Maier ist bislang vor allem für ihre Schwarzweißfotografie bekannt. Diese Ausstellung konzentriert sich jedoch auf ihr Werk in Farbe, das zwischen 1956 und 1986 entstanden ist. Im Gegensatz zu ihren Schwarzweißfotos wirken Maiers Arbeiten in Farbe verspielter und humorvoller. Für ihre Farbfotografie verwendete statt einer Rolleiflex mehr und mehr ihre Leicas. Sie arbeitete mit Leica IIIc sowie einer Leica IID.

Vivian Dorothy Maier (* 1. Februar 1926 in New York; † 21. April 2009 in Chicago) arbeitete als Kindermädchen und Haushälterin und war eine produktive Amateur- bzw. Freizeitfotografin. Ihr fotografisches Werk hielt sie zeitlebens strikt unter Verschluss. 2007 wurden Abzüge und Negative unter anderem von Ron Slattery und John Maloof ersteigert, die zunächst ausgewählte Fotos im Internet veröffentlichten. Innerhalb kurzer Zeit erreichte das Werk durch seine überzeugenden fotografische Qualität große Bekanntheit.

Weitere Informationen finden Sie unter Foam

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen