UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

70. Jahrestag des Warschauer Aufstands

Share:

Zwischen August und Oktober 2014 jährt sich zum 70. Mal der Warschauer Aufstand. Aus diesem Anlass hat LFI in Zusammenarbeit mit der Universität Hamburg, der Landeszentrale für politische Bildung in Hamburg und dem Museum des Warschauer Aufstands in Warschau eine historisch-fotografische Wanderausstellung unter dem Titel „Auf beiden Seiten der Barrikade. Fotografie und Kriegsberichterstattung im Warschauer Aufstand 1944“ konzipiert, die am 1. Oktober 2014 in Hamburg eröffnet wird. Weitere Präsentationen u.a. in Warschau und Chicago sind geplant.

Die Ausstellung befasst sich einerseits kritisch mit der zeitgenössischen fotografischen Kriegsberichterstattung über den Aufstand in deutscher und polnischer Presse. Andererseits spannt sie einen Bogen in die heutige Zeit, in der sich die Bildberichterstattung von kriegerischen Auseinandersetzungen dank der Verbreitung von Handykameras und sozialen Netzwerken sehr massiv und polyphon abspielt.

Dadurch wird es allerdings auch immer schwieriger, Propaganda von Dokumentation abzugrenzen und die Bilder richtig einzuordnen. Daher soll ein Teil der Ausstellung, der gemeinsam mit Studenten der Hamburger Universität aus dem Arbeitsbereich Public History erarbeitet wurde, insbesondere junge Menschen auf die wichtigen, und allzu oft vernachlässigten Fragen aufmerksam machen: Von wem wurde ein Foto gemacht und wofür? Wo und in welchem Kontext wurde es veröffentlicht und zu welchem Zweck? Was ist darauf zu sehen und was nicht?

Fotos können durch gestellte Szenen, mechanische Mittel oder falsche Kontextualisierung manipuliert werden. Erst die Auseinandersetzung mit diesen Fragen ermöglicht eine kritische und bewusste Sicht auf den Gebrauch von Fotos in der (Kriegs-)Berichterstattung, der sich in den letzten 70 Jahren nicht sehr verändert hat.

Bildquelle: Museum der Warschauer Aufstands

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen