UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

VARIO-ELMARIT-R 2,8-4,5/28-90 mm ASPH

Share:

Mit dem Vario-Elmarit-R 2,8-4,5/28-90 mm Asph präsentierte Leica 2003 ein echtes Universalobjektiv mit großer Brennweitenspreizung und hoher Anfangsöffnung.

Es war bis dahin das erste Leica Zoom-Objektiv mit einer Brennweitenspanne von mehr als 1:3. Anders als die früheren Vario-R-Objektive, die teilweise in Japan entworfen und/oder hergestellt wurden, war das Vario-Elmarit-R 2,8-4,5/28-90 mm Asph ein Objektiv, das gänzlich im Solmser Leica-Werk konzipiert und produziert wurde.

Das Vario-Elmarit-R 2,8-4,5/28-90 mm Asph bestand aus elf Linsen, die in acht Gruppen aufgereiht waren. Dabei lagen die Abbildungsleistungen des neudesignten und sehr kompakt gebauten Objektivs auf dem Niveau von Festbrennweiten.

Die relativ kurze Produktionsphase des Objektivs (2003 bis 2008) rührte aus der Einstellung der gesamten Herstellung der R-Serie. Die guten Erfahrungen mit den neuen Vario-R-Objektiven fanden jedoch ihren Eingang in der neuen S-Serie.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen