UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

Elmar 6.3/105 mm

Share:

1932 brachte Leitz das moderate Tele-Objektiv Elmar 6.3/105 mm auf den Markt. Es zeichnete sich durch ein ausgesprochen geringes Gewicht einerseits und eine geringe Lichtstärke andererseits aus.

Damit war sein Einsatzgebiet vorgegeben: Es sollte wandernde Fotografen, namentlich in den Bergen, begleiten, ohne das Gepäck allzu stark zu belasten – und das tat es mit seinen 240 Gramm auch nicht. Zum Vergleich: Das Elmar 4.5/135 mm wiegt mit 545 Gramm mehr als das Doppelte.

Und bei diesem Einsatzbereich spielte die geringe Lichtstärke auch keine überragende Rolle. Das scheint auf Akzeptanz gestoßen zu sein: Das Elmar 6.3/105 mm ist als „Berg-Elmar“ heute ebenso bekannt wie unter seinem eigentlichen Namen.

Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen