UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

LFIMagazin04/2005

Cover

Bestellen

Ausverkauft

  • Vorschau

    • page_6_7.jpg
    • page_8_9.jpg
    • page_12_13.jpg
    • page_18_19.jpg
    • page_24_25.jpg
    • page_36_37.jpg
    • page_48_49.jpg
    • page_56_57 Kopie.jpg
    • page_58_59 Kopie.jpg
    • page_62_63 Kopie.jpg
  • Inhalt

    LFI Magazin 04/2005

    • Portfolio: Mit der Leica um die Welt. Moderne Sachlichkeit, neue Sichtweisen und lebendige Reisereportagen prägen das Werk des Fotografen Fritz Block (1889–1955).

      Portfolio: Red Rush. Peter Funchs fotografische Begegnung mit Chinatown, New York – leuchtend bunt, subjektiv und irritierend.

      Portfolio: Reise durch Zentralamerika. Der Berliner Fotograf Edzard Piltz ist durch Costa Rica, Nicaragua und Honduras gefahren, jene Länder, die das Band zwischen Nord- und Südamerika bilden.

      Digital Modul-R: AB sofort ist digital oder analog als Systemfrage obsolet. Die Leica R kann beides, denn das Digitalrückteil zur R8/R9 ist endlich fertig.

      Apo-Summicron-M 1:2/75 mm Asph: Das neue lichtstarke Porträt-Tele vereint kompakte Bauform und konstante Höchstleistung bis in den Nahbereich.

      Filmscanner von 500 bis 1000 Euro: Unser Test von vier Geräten zeigt: Im Mittelklassesegment ist Mittelmaß ebenso wie Spitzenleistung zu Hause.

      R-Objektive: Leica Wissen. Kaufberatung: die besten Optiken aus 40 Jahren. Dritte Folge: Tele- und Varioobjektive.
    • Download:
      Inhaltsangabe(.pdf)
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen