UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

LFIMagazin02/2004

Cover

Bestellen

Ausverkauft

  • Vorschau

    • page_6_7 Kopie.jpg
    • page_8_9.jpg
    • page_20_21.jpg
    • page_22_23.jpg
    • page_30_31 Kopie.jpg
    • page_38_39.jpg
    • page_44_45.jpg
    • page_48_49.jpg
    • page_52_53.jpg
    • page_56_57 Kopie.jpg
  • Inhalt

    LFI Magazin 02/2004

    • Portfolio: Paul Almasy – Eine Retrospektive, Teil 2. Das ab den 1950er Jahren entstandene Hauptwerk des Pioniers des Fotojournalismus weist ihn als aufmerksamen Chronisten der sozialen Umwälzungen seiner Epoche aus.

      Portfolio: Festival Cervantino in Mexiko. Auf einem der größten Kulturfestivals in Lateinamerika hat Julia Baier „die Bühne auf der Straße“ gesucht.

      Portfolio: Bei den Kurden im Irak – Bilder eines Krieges. Ashley Gilbertson dokumentiert seit Jahren die Folgen von Flucht und Vertreibung in den Krisengebieten der Welt. Anfang 2003 erlebte er den Krieg in den Kurdengebieten Nordiraks.

      Digilux 2: Wie bewährt sich Leicas Konzept, klassische Kamerafunktionen mit Digitaltechnik zu kombinieren, in der Praxis? Erfüllt die Digilux 2 die hohen Erwartungen in puncto Bildqualität?

      Klassiker des Objektivdesigns: Leica Wissen. Das Noctilux 1:1.2/50 mm von 1966 setzte neue Qualitätsmaßstäbe in der Available-Light-Fotografie und begründete Leicas Ruf als Vorreiter in der Asphärentechnologie.

      Hybrid-Techniken, Teil V: LFI Akademie. Schwarzweißfilme ordentlich zu scannen ist eine hohe Kunst – wir zeigen, wie es geht.

      Superweitwinkel für die Leica M: Objektivpraxis. Elmarit-M 1:2.8/21 mm Asph und 1:2.8/24 mm Asph richtig einsetzen.

      Bildgestaltung: LFI Akademie. Wie man durch sensibles Sehen zu einer persönlichen fotografischen Ausdrucksform findet.
    • Download:
      Inhaltsangabe(.pdf)
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen