UNSERE WEBSITES
Deutsch
Warenkorb
Artikel hinzugefügt
Zur Kasse

PORTFOLIO

22.05.2015

|
Share:
„Fotografie, das ist die Wahrheit. Und der Film ist die Wahrheit 24-mal 
in der Sekunde“, heißt es in dem frühen Godard-Film Der kleine Soldat. Der französische Fotograf François Fontaine stellt mit seiner Serie Silenzio! die Wahrheit auf die Probe, die Wahrnehmung von Erinnerung und Wirklichkeit – indem er Filme fotografiert. Nicht mehr als einen Sekundenbruchteil lang. In der aktuellen Ausgabe von LFI 4/2015 ist ein umfassendes Portfolio seiner atmosphärisch-assoziativen Arbeiten zu sehen. Fontaine hatte dafür zahllose Filme gesichtet – eigene Lieblingsfilme und solche, die Geschichte schrieben. Erkennen Sie sie? Testen Sie Ihr Filmwissen!



Schicken Sie Ihre Lösung bis zum 31. Mai 2015 an die E-Mail-Adresse win@lfi-online.de. An die Einsender der richtigen Lösungen verlosen wir einen Noctilux-Kaffebecher.
1) Luchino Viscontis „Der Leopard“ aus dem Jahre 1963: Wer spielt darin Rolle des Tancredi, jenes verarmten Adligen, der sich den Aufständischen anschließt und später eine einfache Bürgermeistertochter heiratet?

a) Burt Lancaster
b) Alain Delon
c) Paolo Stoppa
2) 1962 drehte Louis Malle das französisch-italienische Filmdrama „Privatleben“ mit Brigitte Bardot und Marcello Mastroianni in den Hauptrollen. Wer war der Regieassistent?

a) Volker Schlöndorff
b) Rainer Werner Fassbinder
c) Alain Resnais
3) In der ersten und in der letzten Einstellung des Films aus dem Jahre 1963 sieht man lange Schienenfahrten der Kamera – und wenn sie ganz am Ende des Films das strahlende Blau des Mittelmeers zeigt, fällt ein letztes Wort „Silenzio!“ – „Ruhe, bitte Ruhe!“ Es ist das letzte Wort dieses Films. Wie lautet der Titel dieses Films, der für Francois Fontaines Serie „Silenzio!“ sinnstiftend und titelgebend war?

a) Weekend
b) Die Verachtung
c) Jules und Jim
4) In „James Bond jagt Dr. No“ aus dem Jahre 1962 wird Geheimagent 007 (James Bond) nach Jamaika entsandt, um das mysteriöse Verschwinden eines Mitarbeiters des Geheimdienstes aufzuklären. Als der Agent hinter des Rätsels Lösung kommt, muss sich der charmante Brite gegen gemeine Mordversuche zur Wehr setzen und seine Kontrahenten ausschalten. Er macht sich auf die Suche nach Dr. No. Dieser ist …

a) … ein fanatischer Wissenschaftler mit deutschen und chinesischen Vorfahren, der einen hinterhältigen Plan geschmiedet hat, um die Weltherrschaft zu erlangen?
b) … Leiter der Terrororganisation „S.P.E.C.T.R.E“? Seine Markenzeichen sind eine weiße Perserkatze und ein Ring mit dem Oktopus.
c) … ein millionenschwerer und skrupelloser Betrüger, der mithilfe von China die amerikanischen Goldreserven radioaktiv verseuchen will?
Link teilen:
via E-Mail Mail
BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN MIT DEN LFI NEWS CHANELS: LFI APP ZUM DOWNLOAD:
lfi
auf facebook
lfi
newsletter
lfi
app
Schließen